01.06.2017 in Presse

"Mein Büro kommt zu Ihnen" am Freitag, 2. Juni von 11 bis 13 Uhr am Neupfarrplatz

 

Die Regensburger Landtagsabgeordnete Margit Wild hält am kommenden Freitag, 2. Juni von 11 bis 13 Uhr eine Bürgersprechstunde unter freiem Himmel ab. Unter dem Motto "Mein Büro kommt zu Ihnen" steht die Landtagsabgeordnete am Neupfarrplatz als Ansprechpartnerin für Anliegen der Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung.

31.05.2017 in Presse

Zuschüsse aus dem Kulturfonds für Regensburger Projekte: „Wichtige Unterstützung für kulturelle Angebote“

 

Die Regensburger Landtagsabgeordnete Margit Wild freut sich über Zuschüsse aus dem Kulturfonds des Freistaats Bayern für kulturelle Projekte in Regensburg. „Die Sanierung der Steinernen Brücke wird erneut aus dem Kulturfonds bezuschusst – diese finanzielle Unterstützung ist wichtig und zeigt einmal mehr den herausgehobenen Stellenwert des Regensburger Wahrzeichens für den Freistaat“, so Wild.

30.05.2017 in Presse

Wild besucht Familienservice an der Universität Regensburg: „Vereinbarkeit von Forschung und Familie wichtig“

 
Margit Wild zusammen mit Prof. Susanne Modrow, Christina Decker und Martha Hopper

Die Regensburger Landtagsabgeordnete Margit Wild hat die Koordinationsstelle Chancengleichheit und Familie an der Universität Regensburg besucht und zusammen mit Leiterin Martha Hopper, der Frauenbeauftragten Prof. Susanne Modrow und der Geschäftsführerin der Koordinationsstelle, Christina Decker, über die Vereinbarkeit von Studium, Forschung, Lehre und Familie diskutiert.

29.05.2017 in Presse

Inklusion: Anspruch und Wirklichkeit klaffen auseinander

 

Die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Margit Wild unterstützt den Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) in seiner heute (29. Mai) geäußerten Forderung nach mehr Personal für die Inklusion an bayerischen Schulen

17.05.2017 in Presse

Marode Bahnbrücken in der Region Regensburg: „Dringender Handlungsbedarf notwendig“

 

Die Regensburger Landtagsabgeordnete Margit Wild schlägt Alarm: „Bayernweit gibt es 4.734 Bahnbrücken, davon sind 152 Brücken ‚dringend sanierungsbedürftig‘“. Konkret bedeute dies, dass gravierende Schäden am Bauwerksteil vorhanden sind, die die Sicherheit zwar nicht beeinflussen, die aber eine wirtschaftliche Instandsetzung unmöglich machen. Das Durchschnittsalter aller Bahnbrücken in Bayern liegt bei 61 Jahren, knapp die Hälfte (2.081) ist älter als 80 Jahre.

Suchen

Ihr Kontakt zum Bürgerbüro

Bürgerbüro Margit Wild, MdL
Wollwirkergasse 10
93047 Regensburg

Telefon: 0941 - 584 330 20

E-Mail: kontakt(at)margitwild.de

Besucherzähler

Besucher:1039289
Heute:8
Online:1

MdL Margit Wild Fanseite auf Facebook

Margit Wild bei G+

 

Google+

Links