Stiftungsrat genehmigt Zuschuss für die Sanierung des Barbinger Rathauses

Veröffentlicht am 13.07.2017 in Presse

Die Regensburger Landtagsabgeordnete Margit Wild teilt mit, dass der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung in seiner Sitzung beschlossen hat die Sanierung des Barbinger Rathauses mit 55.500 Euro zu bezuschussen.

„Das Barbinger Rathaus hat eine bewegte Geschichte hinter sich“, weiß die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bayerischen Landtag. „Das Gebäude wurde als Schloss 1648 errichtet und später vom Regensburger Bischof Johann Michael Sailer als Sommerresidenz genutzt. Das rustizierte Portal und das rustizierte Tor der Gartenanlage zeugen vom barocken Baustil des Schlosses. Es ist wichtig, dass dieses wunderschöne Gebäude in Stand gehalten werden kann und es freut mich sehr, dass der Stiftungsrat die teuren Sanierungsarbeiten finanziell unterstützt“.

 
 

Suchen

Ihr Kontakt zum Bürgerbüro

Bürgerbüro Margit Wild, MdL
Wollwirkergasse 10
93047 Regensburg

Telefon: 0941 - 584 330 20

E-Mail: kontakt@margitwild.de

Besucherzähler

Besucher:1039289
Heute:21
Online:1

MdL Margit Wild Fanseite auf Facebook

Margit Wild bei G+

 

Google+

Links