Herzlich Willkommen!


Margit Wild, Mitglied des Bayerischen Landtags

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

ich freue mich, Sie auf meiner Internetpräsenz begrüßen zu dürfen. Hier können Sie Sich über mich und meine Tätigkeit als Mitglied des Bayerischen Landtags informieren. Als Mitglied im Ausschuss für Bildung und Kultus bin ich mit vielen Fachthemen befasst:

Schulen:

  • Mittelschule, Realschule, Förderschule, Inklusion, Schulen in kommunaler u. privater Trägerschaft

Schulorganisation

  • Schülermitverantwortung, Kommunale Fragen, Integration von Kindern mit Migrationshintergrund

Lerninhalte

  • Lernstörungen (Legasthenie, Dyskalkulie etc.), Gesundheit, Umweltbildung, Interkulturelle Erziehung

Zudem bin ich Mitglied der Interfraktionellen Arbeitsgruppe Inklusion, die sich mit der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention an den bayerischen Schulen befasst.

Aber ich beschäftige mich auch mit allgemeinen politischen Fragen, insbesondere in Bezug auf Regensburg und Umgebung.

Sie finden hier aktuelle Pressemitteilungen und Berichte zum politischen Geschehen in Regensburg und München sowie Ankündigungen von Veranstaltungen und Aktuelles.

Außerdem stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, mit mir Kontakt aufzunehmen, ob via Telefon, E-Mail (buergerbuero-wild(at)t-online.de) oder durch einen Besuch in meinem Bürgerbüro (Anschrift: Wollwirkergasse 10, 93047 Regensburg). Ich freue mich auf Ihre Anregungen und bemühe mich, Ihre Anliegen so gut wie möglich zu vertreten.

Ihre Margit Wild, MdL

 

29.05.2017 in Presse

Inklusion: Anspruch und Wirklichkeit klaffen auseinander

 

Die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Margit Wild unterstützt den Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) in seiner heute (29. Mai) geäußerten Forderung nach mehr Personal für die Inklusion an bayerischen Schulen

17.05.2017 in Presse

Marode Bahnbrücken in der Region Regensburg: „Dringender Handlungsbedarf notwendig“

 

Die Regensburger Landtagsabgeordnete Margit Wild schlägt Alarm: „Bayernweit gibt es 4.734 Bahnbrücken, davon sind 152 Brücken ‚dringend sanierungsbedürftig‘“. Konkret bedeute dies, dass gravierende Schäden am Bauwerksteil vorhanden sind, die die Sicherheit zwar nicht beeinflussen, die aber eine wirtschaftliche Instandsetzung unmöglich machen. Das Durchschnittsalter aller Bahnbrücken in Bayern liegt bei 61 Jahren, knapp die Hälfte (2.081) ist älter als 80 Jahre.

17.05.2017 in Presse

Erfolgsgeschichte Frühschwimmer: Im Juni können bereits ab 7 Uhr die Bahnen im Wöhrdbad gezogen werden

 

Die Stadtwerke Regensburg bieten seit inzwischen drei Jahren auf Initiative der Landtagsabgeordneten Margit Wild das sogenannte Frühschwimmen im Westbad an. Im vergangenen Jahr wurde das Erfolgskonzept auch im Wöhrdbad angewandt und so konnten Sportbegeisterte während der Sommermonate bereits ab 7 Uhr morgens ihre Bahnen ziehen. „Ich kenne viele Menschen, die dieses Angebot gerne genutzt haben. Es ist wirklich sehr toll, wenn man morgens – noch vor Arbeitsbeginn – im Schwimmbecken seine Runden drehen kann“, weiß Margit Wild auch aus eigener Erfahrung.

15.05.2017 in Presse

Margit Wild lädt zu Bürgersprechstunde am Freitag, 19. Mai ein: „Der direkte Kontakt zu den Menschen ist mir wichtig“

 

Die Regensburger Landtagsabgeordnete Margit Wild lädt zur Bürgersprechstunde am Freitag, 07. April ein. Zwischen 13 und 15 Uhr haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeiten telefonisch unter 0941 – 5843 3020 oder persönlich mit der Abgeordneten über ihre politischen Anliegen oder Probleme zu sprechen. „Ich habe immer ein offenes Ohr für die Bürgerinnen und Bürger. Ich freue mich auf die Gespräche“, so die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bayerischen Landtag.

11.05.2017 in Presse

Landtag bewilligt zusätzliches Gebäude am Uniklinikum. Haushaltsausschuss genehmigt außerdem Ausbau der Feuerwehrschule

 

Der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags hat in seiner heutigen Sitzung zwei wichtige Projekte für Regensburg genehmigt, wie die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Margit Wild mitteilt: Am Klinikum der Universität Regensburg wird ein zusätzliches Gebäude für 40,7 Millionen Euro gebaut und der Ausbau der staatlichen Feuerwehrschule schlägt mit 3,4 Millionen Euro zu Buche. „Das neue Gebäude am Uniklinikum trägt entscheidend zur Entlastung bei, außerdem ist gerade für die hygienisch sensible Transplantationsmedizin neueste Technik unabdingbar“, freut sich Margit Wild. „Seit vielen Jahren wurden bei der Feuerwehrschule verschiedenste Maßnahmen durchgeführt: Neubau eines Parkdecks, Neubau eines Wohngebäudes, Übungsbauten und Sanierung der Werkstätten – um nur einige zu nennen. Der Neubau eines Übungstunnels ist ein wichtiges Projekt, das endlich umgesetzt werden kann".

Suchen

Ihr Kontakt zum Bürgerbüro

Bürgerbüro Margit Wild, MdL
Wollwirkergasse 10
93047 Regensburg

Telefon: 0941 - 584 330 20

E-Mail: kontakt(at)margitwild.de

Besucherzähler

Besucher:1039289
Heute:42
Online:1

MdL Margit Wild Fanseite auf Facebook

Margit Wild bei G+

 

Google+

Links